Mountainbike 2010

                                 [nach unten]

Home
Was ist los?
Mountainbike 2019
Aktivitaeten 2019
Time to remember
St. Wendel-News
Presse
Impressum

 

52. Etappe, 31.12.2010, 1°C, trocken kalt

WND-Remmesweiler-Urexweiler-Rheinstraße-Winterbach-WND
ca. 26 km, 390 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

51. Etappe, 18.12.2010, -3°C, kalt

         

Die Bildzeitung schreibt:
Wer heute Rad fährt, hat ein Rad ab.
Das Rad ist nicht ab, wie man sieht. Bild rechts: Es hängt an einer Hauswand in Ottweiler

WND-Niederlinxweiler-Ottweiler-Werschweiler-WND
ca. 27 km, 400 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

50. Etappe, 11.12.2010, 2°C, nasskalt


Bubach, Grenze zu Rheinland-Pfalz

WND-Niederkirchen-Bubach-Grenze-Bubach-Werschweiler-WND
ca. 25 km, 440 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

49. Etappe, 04.12.2010, -1°C, etwas Sonne

Fast überall geschlossene Schneedecke

WND-Oberlinxweiler-Remmesweiler-Rheinstraße-Oberthal-Bahntrasse-WND
ca. 30 km, 380 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

48. Etappe, 27.11.2010, -1°C, Sonne

Reitscheid und Oberkirchen
 

   

WND-Urweiler-Grügelborn-Reitscheid-Oberkirchen-Hoof-Etzenberg-Bosenberg-WND
ca. 35 km, 570 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

47. Etappe, 20.11.2010, 8°C, etwas Sonne

Luise von Sachsen-Coburg (1800-1831)

WND-Mont Ventoux-Bosenberg-Urweiler

ca. 25 km, 370 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

46. Etappe, 13.11.2010, 14°C, trocken, starker Wind

Hochwasserrückhaltebecken in Ottweiler

WND-Oberlinxweiler-Niederlinxweiler-Ottweiler-Wetschhausen-Mont Ventoux -WND
ca. 22 km, 350 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

45. Etappe, 06.11.2010, 10°C, leichter Regen, die "Walchensee-Taufe" blieb aus.

WND-Remmesweiler-Rheinstraße-Winterbach-Konversion-WND
ca. 24 km, 350 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

44. Etappe, 30.10.2010, 14°C, herrliches Herbstwetter


Insektenhotel kurz vor Winterbach

WND-Oberlinxweiler-Konversion-Wallesweiler Mühle-
Schützenhaus Fidelia-Winterbach-Bliesen-WND
ca. 22 km, 300 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

43. Etappe, 23.10.2010, 8°C, herrliches Herbstwetter

London Eye in St. Wendel

WND-Urweiler-Roschberg-Bornerhof-Hofeld-Mauschbach-Gehweiler-Waldhof-Schmuggler-Pfad-Reitscheid-Grügelborn-Leitersweiler-Bosenberg-WND
ca. 28 km, 560 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

42. Etappe, 16.10.2010, 12°C, trocken


Ehemaliger Bahnhof Grügelborn
WND-Urweiler-Wiesenweg-Bahnhof Grügelborn-Fritz Wunderlich-Weg-Hoof-
Leitersweiler Buchen-Wendelinushof-WND
ca. 28 km, 580 hm
 

   

Wiesenweg mit 3 Brücken

*** *** ***
[nach oben]

***

41. Etappe, 09.10.2010, 14°C, Sonne

Mariengrotte Missionshaus
WND-Bosenberg-Leitersweiler Buchen-Windräder auf dem Etzenberg-Hoof-Werschweiler-Mont Ventoux-WND
ca. 26 km, 420 hm
 

   
Karl-Heinz, christlicher Pflanzkünstler vom Zick Zack Wassersack, zeigt uns stolz sein Werk. Er hat in der letzten Woche AVE MARIA gepflanzt. Als wahrer Könner pflanzt er solche Arrangements aus der Hand.

*** *** ***
[nach oben]

***

40. Etappe, 02.10.2010, 13°C, trüb


Gärtnerei Missionshaus

WND-Bosenberg-Grügelborn-Baltersweiler-Bahntrasse-Bliesen-Winterbach-Konversion-WND
ca. 35 km, 430 hm

Zuerst keep on biking, dann keep on running, keep on eating and drinking im Saalbau
 

  

*** *** ***
[nach oben]

***

39. Etappe, 25.09.2010, 11°C, etwas Sonne

Kaiser-Wilhelm-Brunnen im Wendelsborn

WND-Urweiler-Grügelborn-Reitscheid-Asweiler-Mosberg-Richweiler-Heisterberg-Namborn-Hofeld-Mauschbach-Baltersweiler-Urweiler-WND.
ca. 35 km, 480 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

38. Etappe, 18.09.2010, 14°C, Sonne

Ostertalbahnbrücke bei Dörrenbach

WND-Mont Ventoux -Niederkirchen-Ackerswald (Grenzsteine zu Rheinland-Pfalz)-
Bubach-Uhrmacherweg-WND
ca. 32 km, 555 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

37. Etappe, 11.09.2010, 22°C, Sonne

Die Hohfuhr

WND-Mont Ventoux-Werschweiler-Niederkirchen-(Windräder) Etzenberg-Grügelborn-Roschberg-Baltersweiler-WND
ca. 33 km, 510 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

36. Etappe, 04.09.2010, 18°C, Sonne

Hoffnungsvolle Führertalente im Mountainbiken,
Phips und Manni
WND-Petertrail-Spiemont-Mont Ventoux-Fürth-Dörrenbach-Mont Ventoux-WND
ca. 27 km, 550 hm
 

Alle meisterten ohne Angst diesen steilen Hang im Sportzentrum
dank der Schulung von Rainer
 

  

Stego und Gernot

*** *** ***
[nach oben]

***

35. Etappe, 28.08.2010, 18°C, Sonne

Weiselbergblick

WND-Grügelborn-Reitscheid-Steinernes Meer-Oberkirchen-Hoof-Werschweiler-Uhrmacherweg-WND
ca. 35 km, 550 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

34. Etappe, 21.08.2010, 31°C, Sonne

Schlaufenglan, in der Lücke sieht man den Dom

WND-Winterbacher Wald-WND
ca. 23 km, 370 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

33. Etappe, 14.08.2010, 25°C, bewölkt

Phips auf Hofbann bei Ottweiler mit neuen Mountainbike-Schuhen

WND-Mont Ventoux-Himmelwald-Niederlinxweiler-Remmesweiler-WND

ca. 30 km, 370 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

32. Etappe, 07.08.2010, 23°C, Sonne

Foto: Bernd

WND-Winterbacher Wald-Bliesen-WND

ca. 31 km, 400 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

31. Etappe, 31.07.2010, 25°C, sonnig


Foto: Felix

WND-Güdesweiler-Gonnesweiler-Heisterberg-Namborn-WND
ca. 35 km, 450 hm
 

Mittenwald-Scharnitz-Kastenalm, 28°C, Sonne
ca. 43 km, 450 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

30. Etappe, 24.07.2010, 22°C, sonnig

Anstieg Rheinstraße, an der Eiche

WND-Winterbacher Wald-Rheinstraße-Winterbach-WND
ca. 29 km, 400 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

29. Etappe, 17.07.2010, 21°C, sonnig

Remmesweiler

WND-Winterbacher Wald-Rheinstraße-Oberthal-Bahntrasse-WND
ca. 32 km, 370 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

28. Etappe, 10.07.2010, 35°C, heiß

WND-Petertrail-Waldlehrpfad-Himmelwald-WND
ca. 20 km, 300 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

27. Etappe, 03.07.2010, 34°C, schwülheiß

Jochen, Gernot, Manni und Felix hatten keine Probleme
mit der übergroßen Hitze

*** *** ***
[nach oben]

***

26. Etappe, 26.06.2010, 28°C, Sonne

Mont Ventoux, 19 Wassersack-Mountainbiker auf Tour

WND-Mont Ventoux-Kirchwald-Himmelwald-Niederlinxweiler-Kiesmühle-WND
ca. 26 km, 330 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

25. Etappe, 19.06.2010, 18°C, sonnig

Mont Ventoux, im Hintergrund Wildbretsgalgen mit 3 neuen Windrädern

WND-Remmesweiler-Mont Ventoux-Wendelinushof-Tiefenbachtal-Leitersweiler Buche-WND
ca. 28 km, 460 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

24. Etappe, 12.06.2010, 22°C, sonnig

Gedenkstein „Liebe“ erinnert an Holocaust-Opfer

Eine 2,5 m hohe Steinskulptur vor der dem Lebenshilfe-Zentrum in der St. Wendeler Werkstraße zieht seit einigen Tagen die Blicke der Besucher an. Das Kunstwerk soll an die vielen behinderten Menschen erinnern, die Opfer des Naziregimes wurden. Shelomo Selinger, israelischer Künstler, 82 Jahre alt, hat die zwei Tonnen schwere Skulptur 1982 ohne Einsatz von Maschinen in Handarbeit und aus rotem Granit geschlagen, seither schmückte der Stein sein Atelier in Paris. Selinger arbeitete schon 1980 an der „Straße der Skulpturen“ mit und hat das 5,20 m hohe „Requiem für die Juden“ am Bostalsee geschaffen.

WND-Remmesweiler-Winterbacher Wald-Rheinstraße-Habenichts-Faulenberg-
Mainzweiler-Niederlinxweiler-WND
ca. 32 km, 450 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

23. Etappe, 05.06.2010, 28°C, Sonne

In der Metz beim Phips mit Geburtstagskind Susanne

WND-In der Metz-Baltersweiler-Güdesweiler-Bahntrasse-
Ausgrabung Wareswald-Panorama Wald-Winterbach-WND
ca. 37 km, 480 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

22. Etappe, 29.05.2010, 20°C, Sonne

Sprühende Farbenpracht auf dem Bosenberg

WND-Bosenberg-Hoof-Werschweiler-Mont Ventoux-WND
ca. 25 km, 350 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

21. Etappe, 22.05.2010, 16°C, Sonne

Wingertsweiher in Ottweiler, ein Forellenparadies

WND-Mont Ventoux-Himmelwald-Ottweiler-Niederlinxweiler-WND
ca. 27 km, 350 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

20. Etappe, 15.05.2010, 11°C, trüb

Maitour an blühenden Rapsfelder vorbei
Foto: Bernd

WND-Hofeld-Güdesweiler-Grauer Dorn-WND
ca. 30 km, 400 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

19. Etappe, 08.05.2010, 16°C, sonnig

Windschattenfahren auf der Bahntrasse

WND-Oberlinxweiler-SEB-Winterbacher Wald-Rheinstraße-Oberthal-WND
ca. 30 km, 350 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

18. Etappe, 01.05.2010, 16°C, trocken


Steinbruch Oberlinxweiler
Die erste Maitour des Zick Zack Wassersack führte über den Mont Ventoux
zum Kehrberg in Niederkirchen

*** *** ***
[nach oben]

***

17. Etappe, 24.04.2010, 16°C, Sonne

Bahntrasse

WND-Bahntrasse-Schaumberg-Bliesen–WND
ca. 36 km, 470 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

16. Etappe, 17.04.2010,14°C, Sonne

Bahnübergang Kelsweilerstraße

*** *** ***
[nach oben]

***

15. Etappe, 10.04.2010, 15°C, Sonne

Im Bostalsee ist wieder Wasser

*** *** ***
[nach oben]

***

14. Etappe, 03.04.2010, 10°C, Regen

Aussichtspunkt Panoramablick

*** *** ***
[nach oben]

***

13. Etappe, 27.03.2010, 8°C, Regen


Ottweiler

WND-Petertrail-Oberlinxweiler-Ottweiler-Himmelwald –WND
ca. 27 km, 370 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

12. Etappe, 20.03.2010, 13°C, Regen


Peter B. und Stego wieder am Start

WND-Petertrail-Spiemont-Steimberg-Oberlinxweiler –WND
ca. 20 km, 350 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

11. Etappe, 13.03.2010, 6°C, etwas Sonne

Bosenberg

WND-Bosenberg-Leitersweiler Buche-Grügelborn-Roschberg-Baltersweiler –WND
ca. 20 km, 470 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

10. Etappe, 06.03.2010, 2°C, Schnee

WND-Oberlinxweiler-Mont Ventoux –WND
ca. 20 km, 250 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

09. Etappe, 27.02.2010, 13°C, Sonne


Foto Ernst

WND-Grügelborn-Reitscheid-Oberkirchen-Haupersweiler-Marth-Uhrmacherweg –WND
ca. 35 km, 450 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

08. Etappe, 20.02.2010, 3°C, Schneeschauer und Sonne


Haltestelle Rheinstraße

WND-Remmesweiler-Habenichts-Urexweiler-Rheinstraße-Winterbach-Wallesweilerhof-Golfhotel-WND
ca. 26 km, 400 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

07. Etappe, 13.02.2010, -1°C, Schnee


Foto: Manni

WND-Paterhof-Niederkirchen-Mont Ventoux-WND
ca. 15 km, 330 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

06. Etappe, 06.02.2010, 5°C, etwas Sonne


Dorfbrunnen in Krottelbach

WND-Bubach-Krottelbach-Frohnhofen-Werschweiler-WND
ca. 30 km, 650 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

05. Etappe, 30.01.2010, -1°C, etwas Schneetreiben

Manni, Jochen und Albert schafften es bei traumhaften winterlichen Verhältnissen den inneren Schweinehund zu überwinden und auf das Mountainbike zu steigen. Pünktlich um 14 Uhr ging es über die Werschweilerstraße zum Krankenhaus und von dort in Richtung Mont Ventoux.
 

     
Wunderschöner, winterlicher Kirchwald

Der Schnee war stellenweise so tief, dass man die Bikes nach dem Absteigen  mitten auf dem Weg stehenlassen konnte. Loipen, durch breite Traktorreifen geformt, machte eine Weiterfahrt zum Mont Ventoux und durch den Kirchwald möglich.

         

Zick Zack Wassersack Koppel-Training: Tiefschnee-Laufen mit dem Bike, Muskeln an Wechsel von Rad zu Lauf gewöhnen

*** *** ***
[nach oben]

***

04. Etappe, 23.01.2010, -1°C, trüb

Wildbretsgalgen (Die Hohfuhr in Richtung Dörrenbach)

WND-Petertrail-Mont Ventoux-Wildbresgalgen-Dörrenbach-Mont Ventoux-Niederlinxweiler-Kiesmühle-WND
ca. 24 km, 420 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

03. Etappe, 16.01.2010, -1°C, Schnee


FC St. Wendel dopt uns kurz vor Niederlinxweiler mit einer Runde Schnaps
 

 

Auf knirschigem Schnee fährt es sich wunderbar
WND-Missionshaus-Niederkirchen-Werschweiler-Mont Ventoux-Niederlinxweiler-Kiesmühle-WND
ca. 23 km, 400 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

02. Etappe, 09.01.2010, -3°C, Schnee

WND-Bahntrasse-Tholey
ca. 31 km, 140 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

01. Etappe, 02.01.2010, -2°C, trüb


Wetterstation Niederlinxweiler, 7. Jahrhundert

WND-Niederlinxweiler-Dörrenbach-Werschweiler-Uhrmacherweg
ca. 24 km, 440 hm
 

Mountainbike 2009
*** *** ***
[zurück nach oben]

***

[zurück zur Startseite]

Home | Was ist los? | Mountainbike 2019 | Aktivitaeten 2019 | Time to remember | St. Wendel-News | Presse | Impressum

Stand: 23.09.16