Presse
[nach unten]

Home
Was ist los?
Mountainbike 2019
Aktivitaeten 2019
Time to remember
St. Wendel-News
Presse
Impressum

 

 

Zick Zack Wassersack unterstützt Flüchtlingsfamilie
 mit 500 €
wndn.de St. Wendeler Land Nachrichten
Oktober 2018

Im Oktober 2015 verschwand die 14-jährige Tochter Sidra bei einer gefährlichen Fluchtwanderung in der Nacht. Glücklicherweise konnte Sidra wieder gefunden werden. Seit nun 3 Jahren hat sie Ihre Eltern und Geschwister nicht mehr gesehen. Nachdem die Familie die komplexen gesetzlichen und bürokratischen Verwaltungswege hinter sich lassen konnte, ermöglichte die passionierte St. Wendeler Mountainbike-Vereinigung „Zick Zack Wassersack“ durch ihre finanzielle Unterstützung, dass Sidra ihre Familie im Oktober 2018 endlich wieder in die Arme schließen konnte.

Sidra beteuert (von ihrem Vater übersetzt):“ Wir sind endlich wieder vereint. Ich bin überglücklich wieder bei meiner geliebten Familie sein zu können. Das ist ein wahres Geschenk. Endlich konnte ich auch meine kleine Schwester Sara kennenlernen. Vielen Dank an den Zick Zack Wassersack, der sich für mich und meine Familie so stark eingesetzt hat. Danke.“ Mutter Ghaidaa, Vater Maher und die Brüder Ahmed und Mohammed sind auch sehr froh, dass sie als Familie wieder zusammen leben können. Maher sagt: „Wir haben Sidra so vermisst, es war zeitweise unerträglich. Es ist wunderschön sie wieder bei uns zu haben. Ich möchte mich vielmals bei den St. Wendeler Land Nachrichten bedanken, denn nur so haben die Menschen von unserer Geschichte erfahren. Wir sind dem Zick Zack Wassersack unendlich dankbar, dass es solche tollen Menschen gibt, die sich für uns engagieren.“
 

 
 

*** *** ***
[nach oben]

***

*** *** ***
[nach oben]

***

Saarbrücker Zeitung, 28.09.2007

18 Wassersackbiker radelten beim 13. St. Wendeler Mountainbike-Marathon  insgesamt 570 km. Wie in der Saarbrücker Zeitung versprochen, werden wir an der Weihnachtsfeier wie jedes Jahr einen Spendenbetrag von 570 € Boulli übergeben, der das Geld dann an die Tschernobyl –Kinder weiterleiden wird.
 Michael Fuchs, Rad und Sport, erhöht den Spendenbetrag von 570 € auf 700 €. Vielen Dank.

*** *** ***
[nach oben]

***

Wilfried Houy, Fotograf des Monats August 2007

mehr >>>

Der Zick Zack Wassersack besitzt viele unentdeckte talentierte Künstler, was die Saarbrücker Zeitung in der letzten Woche wieder bestätigt hat. Nicht Mountainbiker des Monats, sondern "Fotograf des Monats August" mit dem Bild "Die Vision Manriques" wurde unser Vereinsmitglied Wilfried Houy.

*** *** ***
[nach oben]

***

1984, Open Air in St. Wendel

Nina Hagen widmete diesen Brief dem Zick Zack Wassersack

Nina Hagen im Bosenbachstadion
Foto: Gogo

*** *** ***
[nach oben]

***

08.08.1976
Erstes Turnier und erster Turniersieg des Zick Zack Wassersack bei Hobby-Fußballturnieren
Mit 8:0 Punkte und 9:1 Toren bei 12 teilnehmenden Mannschaften deklassierte der Neuling beim Katastrophenclub in der Bosenbach die Konkurrenz
Eingesetzte Spieler: Albert, Phips, Specki, G. Alles, Christian Roth, Gerhard, Otmar
Arthur Ebert, Franz Haßdenteufel, Eckes Schmitt, Rainer Weber, Pitti, Klaus Bernard, Gernot Collet
Endspiel:
Zick Zack Wassersack - Tante Annis Buwe aus Primstal 2:0

Der goldene Schütze zum 2:0  G. Collet nicht im Bild
Ouelle: Speckis Tagebuch

Die Wassersacker hatten damals noch keine Trikots und spielten in weißen Unterhemden. Bürgermeister Jakob Feller führte die Siegerehrung durch und überreichte uns als 1. Preis eine Urkunde und einen Satz weiße Trikots von Karlsberg. (kaum besser als Unterhemden) Wilfried sorgte dann für ordentliche Zick Zack Wassersack-Trikots. Danke!

*** *** ***
[zurück nach oben]

***

[zurück zur Startseite]

Home | Was ist los? | Mountainbike 2019 | Aktivitaeten 2019 | Time to remember | St. Wendel-News | Presse | Impressum

Stand: 20.11.18