Mountainbike 2009

                              [nach unten]

Home
Was ist los?
Mountainbike 2019
Aktivitaeten 2019
Time to remember
St. Wendel-News
Presse
Impressum

 

52. Etappe, 26.12.2009, 4°C, Sonne
WND-Ottweiler-Remmesweiler-Oberlinxweiler-Mont Ventoux-WND
ca. 27 km, 360 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

51. Etappe, 19.12.2009, -13°C, traumhaftes Winterwetter

Wendelinus-Brunnen in der Oberstadt
Zick Zack Wassersack-Kälterekord auf dem Mountainbike, gemessen in Tholey, minus 13 Grad
St. Wendel-Bahntrasse-Tholey
ca. 28 km, 110 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

50. Etappe, 12.12.2009, 2°C, trüb
WND-Mont Ventoux-Hoof-Oberkirchen-Leitersweiler-WND
ca. 32 km, 520 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

49. Etappe, 05.12.2009, 4°C, leichter Regen
Marienverehrungsstätte „Härtelwald“
ca. 26 km, 390 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

48. Etappe, 28.11.2009, 6°C, leichter Regen
Anstieg Kehrberg bei Niederkirchen, 439 m
WND-Mont Ventoux-Werschweiler-Niederkirchen-Kehrberg-Leitersweiler-WND
ca. 26 km, 420 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

47. Etappe, 21.11.2009, 14°C, trocken
Sportzentrum
Gymnasium-Mont Ventoux- Fürth
ca. 24 km, 420 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

46. Etappe, 14.11.2009, 11°C, nass

Winterbacher Wald
Gymnasium- Oberlinxweiler-Steinberg-Remmesweiler-Rheinstraße-Härtelwald- WND
ca. 32 km, 420 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

45. Etappe, 07.11.2009, 7°C, trocken, etwas Sonne
Bunte Herbst-Impressionen im Himmelwald
Gymnasium- Mont Ventoux- Himmelwald- Ottweiler-Kiesmühle- WND
ca. 40 km, 520 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

44. Etappe, 31.10.2009, 12°C, Sonne

Güdesweiler

Aktive Quality Mountain Biking
 

  

Singletrailpassagen in der Umgebung von Selbach

Route: Gymnasium – Baltersweiler- Bostalseeweg bis Elsenberger Mühle-Selbach-Offiziers Pfad- 2mal Trails bis Imsbach-Jakobs Adams Mühle-Gronig-Bruderborn-Bahntrasse-WND.
ca. 40 km, 520 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

43. Etappe, 24.10.2009, 10°C, wechselhaft

Werschweiler Wald in Richtung Werschweiler, Foto Bernd

WND-Mont Ventoux-Kirchwald-Tiefenbachpfad-Baumzwerg-Werschweiler-Oster-Biotop-Tiefenbachweiher-Bosenbergrundweg-WND
ca. 32 km, 420 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

42. Etappe, 17.10.2009, 10°C, wechselhaft

Wir begrüßen den neuen Wendelinus

Der heilige Wendelin hat das Mia–Münster-Haus in St. Wendel erobert. Am Freitagabend wurde die Bronzeskulptur des Stadtpatrons, die der Bildhauer Klaus Tassotti aus Mühlacker gefertigt hat, neben dem Haupteingang enthüllt. Der Künstler Kurt Tassotti hat den Volksheiligen als mönchisch geprägten Hirten dargestellt, dessen Attribute Schäfchen und Hirtenstab auf seine mildtätige, aber auch beschützende Art hinweisen. (Auszug aus SZ vom Samstag)
 

Auf zu neuen Wegen mit Rainer!

   

Unter Führung von Rainer ging es auf die Bahntrasse und gleich links ab in den Wald, wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen. Singletrails, die inzwischen Dank Rainer von allen gut beherrscht werden, waren angesagt. Der Begriff Singletrail steht im Mountainbike-Sport für einen schmalen, meist 30 bis 60 cm breiten Pfad, der damit nur Platz für einen Mountainbiker bietet.

WND-Bahntrasse-Oberthal-Winterbacher Wald-WND
ca. 32 km, 420 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

41. Etappe, 10.10.2009, 17°C, etwas Sonne

WND-Winterbacher Wald-WND
ca. 32 km, 400 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

40. Etappe, 03.10.2009, 17°C, Sonne

WND-Petertrail-Spiemont-Fürth-Marathonstrecke-WND
ca. 25 km, 500 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

39. Etappe, 27.09.2009, 21°C, Sonne

St. Barbara- Stollen in Bliesen
ca. 31 km, 370 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

38. Etappe, 19.09.2009, 19°C, trüb

      
16. Mountainbike-Marathon-St. Wendel (30 km, 53 km)
 

Friedbert erreicht in seiner Altersklasse den dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch.

30/HHs3  07. Hervé, Bernard   1954 Zick-Zack-Wassersack        1:28.12,2
30/HHs4 03. Bernard, Friedbert   1937 Zick-Zack-Wassersack 1:43.20,3
30/HHs3  13. Heuel, Felix     1950 Zick-Zack-Wassersack  1:38.24,4
30/HHs3 15. Stahn, Manfred    1952 Zick-Zack-Wassersack  1:44.50,5
30/HHs3  20. Thiel, Ernst     1950 Zick-Zack-Wassersack 1:53.22,7
30/HHs3 22. Hort, Albert  1949 Zick-Zack-Wassersack 2:06.33,9
53/HHs4    04. Tholey, Jochen 1941 Zick-Zack-Wassersack   2:54.52,6
53/HHs2  90. Buschmann, Joachim 1967 Zick-Zack-Wassersack  2:58.34,2

*** *** ***
[nach oben]

***

37. Etappe, 12.09.2009, 18°C, Sonne

Im Hintergrund die „Stengel“-Kirche in Werschweiler
Mittelpunkt des Dorfes ist die aus dem Jahre 1838 stammende Kirche mit einer der ältesten Glocken unseres Landes.
Teile der Marathonstrecke, ca. 25 km, 420 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

36. Etappe, 05.09.2009, 18°C, Sonne

Hirzweiler, Gemeinde Illingen

Hirzweiler, Gemeinde Illingen Hirzweiler ist der ländlichste und kleinste Ort der Gemeinde mit ca. 1370 Einwohner.  WND-Habenichts-Hirzweiler-Urexweiler-Rheinstraße-Winterbach-WND
ca. 35 km, 420 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

35. Etappe, 29.08.2009, 20°C, etwas Sonne

Besuch der Hubertuskapelle in Haupersweiler

Bernd hatte gestern Mittag eine besonders gute Idee und führte 13 Zick Zack Wassersack-Mountainbiker nach Haupersweiler und zeigte uns dort eine uns unbekannte Kapelle.

 WND-Mont Ventoux-Niederkirchen-Haupersweiler-Hoof-Uhrmacherweg -WND
ca. 33 km, 500 hm
 

Mountainbiken bis der Arzt kommt

Der Uhrmacherweg (Werschweiler-Wendelinushof) hat’s in sich, wie das Bild beweist.

*** *** ***
[nach oben]

***

34. Etappe, 22.08.2009, 22°C, etwas Sonne

Dörrenbach
WND - Teile der Marathonstrecke
ca. 23 km, 440 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

33. Etappe, 15.08.2009, 30°C, Sonne

Gaius Julius Cäsar (100 - 44 v. Christus) mit seiner Kampftruppe auf der Römerstraße in Richtung Himmelwald. Nach seiner Ernennung zum Diktator auf Lebenszeit fiel er einem Attentat auf den Stufen des Kapitols in Rom zum Opfer. Sein Freund Brutus tötete ihn mit 23 Dolchstichen, um die Alleinherrschaft zu verhindern.
 
   
Cäsar mit seiner Kampftruppe marschiert in Richtung St. Wendel.
WND-Mont Ventoux-Ottweiler_WND
ca. 27 km, 330 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

32. Etappe, 08.08.2009, 28°C, Sonne

Gisi, Bernd, Karl-Heinz, Gerhard, Phips, Otmar, Gernot, Rainer, Klaus, Buschi und Albert
Eroberung der Amtssäge im Gleirschtal (Österreich), ca. 40 km, 440 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

31. Etappe, 01.08.2009, 30°C, Sonne

Oberthal
ca. 31 km, 350 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

30. Etappe, 25.07.2009, 23°C, sonnig

Kapelle in Güdesweiler, stilles Gedenken an Specki.
ca. 32 km, 340 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

29. Etappe, 18.07.2009, 17°C, bewölkt mit kurzen Schauern

WND-Bahntrasse-Tholey
ca. 41 km, 430 hm
Foto Manni

*** *** ***
[nach oben]

***

28. Etappe, 11.07.2009, 20°C, etwas Sonne

Winterbach
ca. 27 km, 400 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

27. Etappe, 04.07.2009, 24°C, Sonne


Wasserspiele am Dorfbrunnen in Niederlinxweiler
WND-Mont Ventoux-Himmelwald-Niederlinxweiler-Remmesweiler-WND
ca. 27 km, 380 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

26. Etappe, 27.06.2009, 20°C, gewittrig, etwas Regen

Urweiler

*** *** ***
[nach oben]

***

25. Etappe, 20.06.2009, 18°C, etwas Sonne

Premiumwanderweg Mühlenpfad
 
   
Mühlenpfad (Fürth-Steinbach)
 

Mühlenpfad, Start an der Wern's Mühle
WND-Mont Ventoux-Fürth-Mühlenpfad-Steinbach-Mont Ventoux-WND
ca.24 km, 480 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

24. Etappe, 13.06.2009, 22°C, Sonne

Phips Canyon Trail am Bostalsee, Foto Rainer
WND-Bahntrasse-Oberthal-Bostalsee-WND
ca. 42 km, 330 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

Leitersweiler Buchen
Stego ist 70!
WND-Bosenberg-Leitesweiler Buchen-Grügelborn-Roschberg-WND
ca. 24 km, 430 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

22. Etappe, 30.05.2009, 24°C, Sonne

Güdesweiler
WND-Baltersweiler-Güdesweiler-Leißberg-Bahntrasse-WND

ca. 29 km, 440 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

21. Etappe, 23.05.2009, 23°C, Sonne

Zick Zack Wassersackbiker mit einer Vogelscheuche kurz vor Werschweiler
WND-Mont Ventoux-Werschweiler-Tiefenbachtha-Bosenberg-WND
ca. 29 km, 440 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

20. Etappe, 16.05.2009, 20°C, trocken

Gymnasium Wendalinum, Foto Wilfried
WND-Mont Ventoux-Ottweiler-WND
ca. 25 km, 430 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

19. Etappe, 09.05.2009, 21°C, Sonne


An der B 41, Richtung Ernstbachhof
WND-Kiesmühle-Niederlinxweiler-Ernstbachhof-Ottweiler-Mainzweiler-Faulenberg-Rheinstraße-Winterbach-WND.
 ca. 33 km, 480 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

18. Etappe, 02.05.2009, 22°C, Sonne

WND-Rheinstraße-Tholey-WND.
 ca. 33 km, 490 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

17. Etappe, 25.04.2009, 18°C, Sonne

Kuhberg in Werschweiler
 
WND-Petertrail-Mont Ventoux-Werschweiler-Kuhberg-Kirschblütenweg-Kulturlandschaftspfad Bubach-Uhrmacherweg-WND.
 ca. 30 km, 490 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

16. Etappe, 18.04.2009, 10°C, leichter Regen

Waldlehrpfad in Niederlinxweiler
WND-Mont Ventoux-Waldlehrpfad-Himmelwald-Wetschhausen-Mont Ventoux-WND.
 ca. 23 km, 300 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

15. Etappe, 11.04.2009, 22°C, Sonne

Bostalsee-Runde, ca. 42 km, 420 hm
Der Bostalsee ist wieder da
 
Stärkung am Bostalsee

*** *** ***
[nach oben]

***

14. Etappe, 04.04.2009, 16°C, sonnig

Busenstein (Alte Trierer Straße)
WND-Urweiler-Baltersweiler-Busenstein-Güdesweiler in Richtung Bostalsee-Bahntrasse-WND.
ca. 32 km, 320 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

13. Etappe, 28.03.2009, 9°C, sonnig, mistralähnlicher Wind

Tholey in Richtung Winterbach
WND-Bahntrasse-Tholey-Winterbach-Rheinstraße-Remmesweiler-WND.
ca. 32 km, 320 hm

*** *** ***
[nach oben]

***

12. Etappe, 21.03.2009, 11°C, Sonne


Rekordbesuch vom Zick Zack Wassersack im Kreiskrankenhaus Ottweiler,
Bauchwehwasser für Gisi, die Abwrackprämie (Verschrotten eines Hüftgelenkes)
 soll nach der Genesung in Fleischkäse mit Urpils umgesetzt werden.

"Gisi -Tour"

WND-Kiesmühle-Kreiskrankenhaus Ottweiler-Neumünster mit 120 hm -Steinbach-Mont Ventoux-WND
ca. 25 km, 450 hm
  *** *** ***
[nach oben]

***

11. Etappe, 14.03.2009, 14°C, sonnig


Abzweigung Niederlinxweiler/Werschweiler
WND-Peter B. Trail-Mont Ventoux-Himmelwald-kleiner/großer Gänsberg-Remmesweiler-WND
ca. 29 km, 430 hm
  *** *** ***
[nach oben]

***

10. Etappe, 07.03.2009, 8°C, sonnig

Die gesuchte Plastik (Bernd’s Prosecco-Rätsel) steht in Urweiler am Fuße des Bosenberges
 in der Nähe der Pensionärshütte bzw. Bosenbergklinik.
WND-Urweiler-Bosenberg-Grügelborn-Oberkirchen-Hoof-Werschweiler-Mont Ventoux - WND.
ca. 37 km, 500 hm
  *** *** ***
[nach oben]

***

9. Etappe, 28.02.2009, 12°C, trocken

Liebe Grüße an die Wassersackurlauber
nach Sri Lanka und nach Vietnam.
Wendalinusbasilika in der Oberstadt von St. Wendel
WND-Bahntrasse-Tholey-Wendelinus-Pilgerweg-WND.
ca. 33 km, 400 hm
  *** *** ***
[nach oben]

***

8. Etappe, 21.02.2009, 6°C, trocken

Wendelinuskapelle, erbaut 1755 von Joseph Walter
WND-Niederkirchen-Krottelbach-Frohnhofen-Werschweiler-WND.
ca. 32 km, 625 hm
  *** *** ***
[nach oben]

***

7. Etappe, 14.02.2009, 3°C, Sonne

Foto: Schattenmann Manni

WND-Urweiler-Roschberg-Namborn-WND.
ca. 24 km, 350 hm
  *** *** ***
[nach oben]

***

6. Etappe, 07.02.2009, 5°C, Nieselregen


Ottweiler

WND-Kiesmühle_Ottweiler-Himmelwald-WND.
ca. 25 km, 350 hm
  *** *** ***
[nach oben]

***

5. Etappe, 31.01.2009, -2°C, trocken, knackig kalt

Spiemont
WND-Peter B.-Trail-Spiemont-Himmelwald-Mont Ventoux-Kirchwald-WND.
ca. 23 km, 400 hm
 

Biker des Monats Januar 2009

1. Friedbert, 2. Otmar, 3. Jochen

Friedbert, 71 Jahre jung, absolvierte in 5 Etappen 120 km plus 100 km (OTW-WND-OTW) bei dem sehr kaltem Winterwetter. In dieser Altersklasse ist dies mit Sicherheit weit und breit eine einmalige Leistung.

  *** *** ***
[nach oben]

***

4. Etappe, 24.01.2009, 4°C, trocken, etwas Sonne

   
Klangstein an der Bosenbergklinik

Ich bin 16 Millionen Jahre alt, 10 Tonnen schwer und 4,70 m hoch, davon habe ich einen Teil in der Erde versteckt. Ich stamme aus Bötzingen im Kaiserstuhl und wurde im heißen Magma geboren. Man nennt mich Klangstein. Es war die Idee von Bernhard Malin, mich mit einem Klangloch zu versehen und zum Therapiestein zu machen.
Jeder, der neugierig genug ist, siehe Phips oben rechts, kann seine eigene Stimme in mir klingen lassen. Wer den richtigen Ton trifft, bringt mich und sich selbst damit in positive Schwingung.

WND-Bosenbergklinik-Roschberg-Reitscheid-Hoof-Niederkichen-Uhrmacherweg-WND.
ca. 36 km, 500 hm
  *** *** ***
[nach oben]

***

3. Etappe, 17.01.2009, 3°C, Nieselregen

14 Uhr, Massenstart am Gymnasium
WND-Kiesmühle-Winterbacher Wald-Wallesweiler Mühle-WND.
ca. 27 km, 300 hm

   *** *** ***
[nach oben]

***

2. Etappe, 10.01.2009, -3°C, knackig kalt, Sonne pur


Kirchwald, Foto Bernd

Die Kellertemperaturen im Saarland konnten 12 Wassersack-Mountainbiker nicht daran hindern, über eine weitgehend schneebedeckte Piste, eine schöne Tour zu unternehmen. WND-Mont Ventoux-Kirchwald-Himmelwald-Ottweiler-Niederlinxweiler-Kiesmühle-WND.

ca. 30 km, 300 hm

   *** *** ***
[nach oben]

***

Prosit Neujahr

1. Etappe, 03.01.2009, 0°C, traumhaftes Wetter

Kirche in Remmesweiler
WND-Remmesweiler-Winterbacher Wald-WND
ca. 26 km, 370 hm
 

Mountainbike 2008
*** *** ***
[zurück nach oben]

***

[zurück zur Startseite]

Home | Was ist los? | Mountainbike 2019 | Aktivitaeten 2019 | Time to remember | St. Wendel-News | Presse | Impressum

Stand: 01.06.16