Klaus Schillo 

05 Januar 2019
Home
Was ist los?
Mountainbike 2019
Aktivitaeten 2019
Time to remember
St. Wendel-News
Presse
Impressum

 

Klaus feiert 65. Geburtstag
28. November 2015

17 Wassersacker waren auch in diesem Jahr ganz angetan von der friaulischen Küche, die Klaus uns liebevoll servierte. Es gab aus dieser Gegend verschiedene Arten von Schinken und Käse mit Wein-und Delikatessenverkostung, dazu einen Grappa und als Nachtisch einen leckeren Gugelhupf.

*** *** ***
[nach oben]

***

Friaulische Küche,
serviert und präsentiert durch unsern
Nuntius Klaus
Samstag, 10. Mai 2014


Ein einfacher Landwein aus dieser Gegend schmeckte
allen Wassersacker sehr gut

In Friaul, der Landschaft um die Stadt Udine wird einfache Küche bevorzugt. Klaus  und Karl-Heinz (Gärtner) machen gerne einmal im Jahr einen Kurztrip dorthin. Gestern überraschte uns Klaus, der vorletzte Woche in Friaul war, in der Buderia mit Leckereien aus dieser Gegend.
              

Klaus servierte verschiedene Arten von Schinken und einen feinen Grappa

*** *** ***
[nach oben]

***

Der heilige Nikolaus kam im Café am Brunnen
zum Zick Zack Wassersack
Donnerstag, 06.12.2012

12 Wassersacker sind der Einladung des "Ivan-Nikolaus" am Nikolaustag (Donnerstag) gefolgt. Ivan und seine Frau hatten wie immer alles im Griff. Das Nikolaus-Marktessen „Spätzle mit Gulasch“, serviert mit einem Bitburger Pils, schmeckte allen. Der Nikolaus hatte für alle Gäste ein kleines Präsent (Gebäck) mitgebracht. Alle sangen: Nikolaus ist ein guter Mann.

*** *** ***
[nach oben]

***

30.10.2010, 60 Jahre Klaus


Klaus und Klaus probieren einen feinen
italienischen Wein

26 Wassersacker waren der Einladung von unserem Nuntius Klaus gefolgt. 60 Jahre jung war er geworden. Spaß und Genuss standen wie immer im Vordergrund. Profikoch Boulli, der schon den ganzen Tag im Sportzentrum für die Radprofis gegrillt hatte, nahm auch hier den Löffel in die Hand. Steaks und Pommes waren angesagt.
 
       
 

Kochen ist Kultur, Gaumenfreuden pur..

 
    

Heinz, Souschef, Pommes Frites-Spezialist

 

Dr. Gunther Philippi (Phips) hielt in gewohnter Manier eine schöne Laudatio

 
    

Unser Mittenwald Bilderbuch fand großes großes Interesse bei jung und alt

*** *** ***
[nach oben]

***

 

13 Wassersackbiker waren bei der Neujahrsfahrt 2006 am Start und sicherten sich so den ersten Punkt für „Biker des Jahres 2006“. Die Tour ging unter Führung unseres Heimatkulturbeauftragten Bernd an die Lourdes Grotte am Missionshaus und dann nach Krottelbach. (ca. 35 km, 600 hm).

 


Jochen, Otmar, Bernd, Phips, Gunter, Stego
Rainer, Felix, Peter, Klaus, Manni, Peter, Albert

*** *** ***
[nach oben]

***

[zurück zur Startseite]

Home | Was ist los? | Mountainbike 2019 | Aktivitaeten 2019 | Time to remember | St. Wendel-News | Presse | Impressum

Stand: 05.01.19