Aktivitaeten 2009

                                 [nach unten]
Home
Was ist los?
Mountainbike 2019
Aktivitaeten 2019
Time to remember
St. Wendel-News
Presse
Impressum

 

Annuncio vobis:
Habemus
birotarium optimum novum
Anno Domini 2009.
31.Dezember 2009
Friedbert ist auch neuer Tourenkönig mit 51 Etappen
  *** *** ***
[nach oben]

***

Mountainbiker des Jahres 2009
Alle Sieger "Mountainbiker des Jahres"
Jahresabschlusstabelle 2009

 1

2

3

4

5

6

7 8

9

Friedbert Gernot Felix Albert Jochen Phips Rainer Manni

Kurt

51

45 45 44 38 37 36 34 34
Friedbert ist 10. Mountainbiker des Jahres, Herzlichen Glückwunsch
10 11 12 13 14 15 16 17 18
Otmar Joachim Ernst Peter B. Bernd Karl - H. Wilfried Stego Peter H.
33 32 27 27 24 17

12

12 11
Die Siegerehrung "Mountainbiker des Jahres 2009" findet am 26. Juni 2010 statt.

19

20 21

22

23

24

25

   
   
Klaus Gerhard Specki Gisi Bernard Boulli Hemmi    
11 9 3 3 3 1 1    

   *** *** ***
[nach oben]

***

21.11.2009, Adventssingen

Das Zick Zack Wassersack Adventssingen ist bereits zur Tradition geworden. Seit Jahren kommen die Wassersacker, gestern 25 an der Zahl, von nah und fern, um sich auf der Bud auf das schönste Fest des Jahres einzustimmen. Peter B. und Alberts Werner und die Zick Zack Wassersack-Singers sangen und musizierten in vorweihnachtlicher Freude um die Wette. Mit einer gepflegten Gastronomie (Phips hatte eingeladen) in unserer festlich gestimmten Bud (ein Dank an Karl-Heinz) war alles da, was das Herz begehrt

Hier ein kleiner Auszug von der sehr gelungenen Laudatio
 von Wilfried.

Wilfried am Telefon mit Angie

Klingeling, schon wieder das Telefon! Die Merkel ist dran: „Ist Herr Dr. Gunther Philippi am Telefon? Nein? Der Zick Zack Wassersack feiert doch heut seinen Geburtstag mit ihm. Bitte übermitteln sie ihm meine herzlichen Geburtstagswünsche und sagen sie ihm auch: Ich brauche unbedingt den besten Nikolaus in Deutschland mit seinen guten Knechten Gisbert und Klaus“. „Ich glaube, er kann nicht kommen“, sage ich, „er kommt zum Zick Zack Wassersack und zwar am 19. Dezember ins Cafe Am Brunnen. Er ist total ausgebucht.“ „Schade“, sagt Angie, „ich hätte mich so gefreut“.


Ein Bild von Angie mit Autogramm

    *** *** ***
[nach oben]

***

Feier "Biker des Jahres 2008"
10.10.2009

1. Platz: Joachim, 2. Platz: Albert, 3. Platz: Felix
24 Wassersacker feierten mit unserem Alterspräsidenten Josef Laub (84) mit frischem Elan Joachim Buschmann (42), genau halb so jung wie unser Alterspräsident, als Birotarius optimus 2008. Mit 48 Einsätzen im Jahr 2008 wurde er auch neuer Zick Zack Wassersack-Tourenkönig. Joachim Buschmann, liebevoll genannt Nesthäkchen (jüngstes Wassersackmitglied) oder Buschi oder auch der hilfreiche lustige Apotheker aus St. Wendel (Alpenüberquerung), am letzten Wochenende mit Felix 2-facher Mont Ventoux-Bezwinger, hatte noch einen weiteren Grund zum feiern. Er wurde in der letzten Woche 42 Jahre jung. Herzlichen Glückwunsch.
 
                 
Die goldene Pissschüssel (Wanderpokal von Dr. Philippi) ging in diesem Jahr an Felix Heuel.
Herzlichen Glückwunsch.
 
Unser Geburtstagskind Phips, 11.10. 2009 analysiert und schmeckt
den Inhalt der Pissschüssel.
    *** *** ***
[nach oben]

***

Oktoberfest beim Gunter
26.09.2009
         

14 Wassersacker waren gestern Nachmittag zu Gast beim Gunter in der Gartenstraße. Punkt 17 Uhr hieß es „Ozapft is" Die Theresienwiese beim Gunter war perfekt gemäht, Bierleichen" und Festnahmen gab es nicht. Nach ein paar Maß verlieren viele Oktoberfest-Besucher in München die Kontrolle und Hemmungen. Nicht so beim Gunter. Die bildhübsche Natascha half Gunter nicht nur beim Servieren von Speis und Trank (Vorspeise, Fleischkäse mit selbstgemachten Kartoffelsalat, Käseplatte und Kuchen), sondern sorgte für Ordnung und auch für eine gute Stimmung. Natürlich ging es gesittet zu, dennoch ging keiner frühzeitig nach Hause.

      *** *** ***
[nach oben]

***

Langhals und Dickkopp
07.07.2009
Das Programm von Langhals und Dickkopp wurde begeistert aufgenommen.
 
     
Albert ist 60
 

Städtisches Catering-Team
Herzlichen Dank für die vielen Glückwünsche und die Aufmerksamkeiten anlässlich meines 60. Geburtstages.
Der Tag mit Euch war wunderbar.

      *** *** ***
[nach oben]

***

06.06.2009
Bernd gratuliert den erfolgreichen Kulturdetektiven

      *** *** ***
[nach oben]

***

Geburtstag Specki
09.05.2009
     

Pünktlich um 17 Uhr begann die Geburtstagsfeier von Specki. Es gab eine bunte Hausmacherplatte, eine von uns hochgeschätzte Spezialität von Specki, und 17 Wassersacker ließen es sich schmecken. Als „Zuckerl“ gab es selbstgebackenen Kuchen von Elfi. Urpils und Mirabellenschnaps rundeten in gewohnter Manier den gelungenen Abend ab.

     *** *** ***
[nach oben]

***

Phips Canyon Trail, direkt am Bostalsee

      *** *** ***
[nach oben]

***

März 2009, Otmar ist stolzer Großvater

Lisa

      *** *** ***
[nach oben]

***

90 Prozent der über 50-Jährigen sind zu träge, laut SZ

Die Altersforschung rät Senioren dringend zu körperlichem und geistigem Training. Durch körperliches Training werden die Hirnzellen stärker durchblutet und besser mit Sauerstoff versorgt, was die geistige Leistungsfähigkeit positiv beeinflusst.
Fast alle Wassersackbiker sind inzwischen über 50, 60 und 70 Jahre jung. Von Trägheit keine Spur, wie die Bikertabelle beweist! Risikofaktoren wie Rauchen und einseitige Ernährung (es gibt samstags nicht immer Wiener) werden konsequent gemieden. Regelmäßige soziale Kontakte - 10 bis 15 Personen kommen immer zum Biken bzw. auf die Bud - wirken wie ein Jungbrunnen auf unser Gehirn.

 *** *** *** ***
[nach oben]
Samstag, 7. März 2009

Der Wettbewerb „Biker der Jahres 2009“ wird immer härter. Boulli greift an. Er sicherte sich durch eine solide Leistung auf dem Bike den ersten Punkt und kam somit in der Tabelle unter die Top 20.

      *** *** ***
[nach oben]

***

60 Jahre Gisi
Freitag, 6. März 2009

Nütze die Stunde, sie kommt nicht wieder“ war angesagt. So kamen 30 Wassersacker am Freitagabend nach Oberlinxweiler (Kulturscheune) zu Gisi’s rundem Geburtstag und feierten mit ihm, wie in alten Zeiten, bis in die frühen Morgenstunden.

      

      *** *** ***
[nach oben]

***

Geburtstag Bernd
Samstag, 7. Februar 2009
   

Ja mei, da legst di nieder. Pünktlich um 17 Uhr begann die Geburtstagsfeier von Bernd. „Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst“, chez Bernd, hieß die Devise. 17 Wassersacker ließen sich das hervorragende Menü, Rinderbraten mit Bohnen im Hauptgang, als Vorspeise verschiedene italienische Schinken und ganz scharfe Salamikugeln, gut schmecken. Als „Zuckerl“ gab es 2 selbstgebackene Kuchen aus der Konditorei Hort (Uta und Andrea), Käse aus Luxemburg, und natürlich reichlich Urpils. Prosecco und Morand rundeten den gelungenen Abend ab.

Horst Eckel, Jahrgang 1932, Weltmeister von 1954, wird heute, 8.2.09, 77 Jahre jung. Unvergessen bleibt der Einsatz von Horst Eckel in den 80er Jahren beim Zick Zack Wassersack. Ein einmaliges Erlebnis mit Horst Eckel hatte Gisi. Bei einem Freundschaftsspiel auf dem Sportplatz in Alsfassen gegen den Exitus hatte Horst zum Duschen sein Handtuch vergessen. Gisi lieh ihm großzügig sein Handtuch aus. Es wird gemunkelt, dass dieses Handtuch über Gisis Bett hängt und bis heute nicht mehr gewaschen wurde.

      *** *** ***
[nach oben]

***

Neujahrsempfang in der Sporthalle
Freitag, 16. Januar 2009

    

Ca. 25 Wassersacker waren am Freitagabend der Einladung von Boulli in der Sporthalle
 zum städtischen Neujahrsempfang gefolgt.

In seiner interessanten Neujahrs-Rede stand die Erläuterung des Neu-bzw. Umbaus des maroden Colbushauses am Dom im Vordergrund. Es folgte ein originelles Abendprogramm. (Double Sänger Marius Müller- Westernhagen und Akrobatik) Kulinarische Genüsse (Bretzeln mit Urpils) waren kostenlos.
 

Neujahrsempfang, zweiter Teil
Bei diesem leckeren Kuchen, mitgebracht von Heiner, selbst gebacken von Hilde,
konnte kaum ein Wassersacker widerstehen.
 
Der Frankfurter Kranz ist eine Tortenspezialität aus Frankfurt am Main,
in diesem Fall jedoch aus Oberlinxweiler.

      *** *** ***
[zurück nach oben]

***

[zurück zur Startseite]

Home | Was ist los? | Mountainbike 2019 | Aktivitaeten 2019 | Time to remember | St. Wendel-News | Presse | Impressum

Stand: 02.11.16